News aus Facebook

Orangenaktion 2020

Wir unterstützen ein Projekt des YMCA-Weltdienstes für Straßen- und Waisenkinder in Äthiopien. In Äthiopien gibt es ein neues Konzept zur Hilfe für Kinder in sehr armen Familien: „Seed-money“ – wörtlich „Saatgeld“. Die Familien bekommen ein kleines Startkapital, das eine Existenzgründung ermöglicht. Daraus erwachsen aber vor allem Hoffnung, Selbstbewusstsein und intakte Familien. Der EJW-Weltdienst unterstützt die Arbeit des YMCA Äthiopien, vor allem bei der Hilfe für Straßen- und Waisenkinder. Neben den großen Kinderzentren werden auch in den zehn YMCA-Ortsvereinen Kinder und Jugendliche in Pflegefamilien untergebracht und unterstützt. Mit der Hilfe des Weltdienstes konnte bereits etwa 300 Straßen- und Waisenkindern in Äthiopien geholfen werden.



Aufgrund der aktuellen Situation wird es leider keinen Vor-Ort-Verkauf durch unsere Jungschargruppen geben. Wir bitten um Ihre Vorbestellung über Telefon (0177 4151073) oder E-Mail: o-aktion@cvjm-bonlanden.de bis spätestens zum 27.11.2020.
Die Orangen (zum Verkaufspreis von 1 €) werden dann am Samstag den 28.11.2020 zwischen 9 Uhr und 12 Uhr geliefert.